Start 2017-12-20T22:02:52+00:00
  • FDP trägt Hilfe für die Wirtschaft mit

    Jörg Berens „Das sind erste wichtige Schritte, um Münsters Wirtschaft vor dauerhaften Schäden durch das Herunterfahren des öffentlichen Lebens zu bewahren“, lobt der FDP-Ratsfraktionsvorsitze die bisherigen Entscheidungen des „Krisenstabs Wirtschaft“, den Oberbürgermeister Markus Lewe in der vergangenen Woche eingerichtet hatte. „Wir Freien Demokraten [...]

  • FDP erwartet Antworten zur Bäder-Affaire

    Gisela Schulze Horn „Wir erwarten Antworten der Verwaltung auf die vielen Fragen, die sich angesichts der in die Öffentlichkeit gelangten Informationen zu möglichen Ungereimtheiten in der Bäderverwaltung des Sportamtes aufgetan haben“. Für Jörg Berens, Fraktionschef der FDP im Rat, stehen Aufklärung und Transparenz [...]

  • FDP sieht Unfall-Prävention greifen

    „Das sind Zahlen, die man erst einmal sacken lassen muss“. Jürgen Reuter, verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion, sieht die jetzt von Polizeipräsident Rainer Furth vorgelegte Unfallstatistik für 2019 mit gemischten Gefühlen. „Einerseits sind 1583 Verletzte bei über 11500 Unfällen auf unseren Straßen bedrückend, andererseits scheinen die [...]

Aktuell aus dem Rat

FDP-Antrag: Zentrale Anlaufstelle für E-Mobilität

Jörg Berens

Jörg Berens

Damit Münster der zunehmenden Bedeutung des Themas E-Mobilität gerecht werden kann, beantragt die FDP-Ratsfraktion, eine zentrale Anlaufstelle zur Koordination der städtischen Aktivitäten einzurichten. „Ein solcher ,Kümmerer‘ soll das Thema innerhalb der Verwaltung Ämter übergreifend begleiten“, argumentiert der Vorsitzende der Fraktion, Jörg Berens. Vor allem aber müsse diese Stelle Informationen, Beratung und Unterstützung – etwa durch Musteranträge – gebündelt für alle Bürgerinnen und Bürger bereithalten, die künftig auf E-Mobilität setzen wollen. Auch mit der Forderung nach möglichst unbürokratischen Lösungen für die Errichtung von Ladeinfrastruktur, insbesondere im privaten Raum, befasst sich der Antrag

20. Mai 2019|