Berens plädiert für Ruhe in der Schullandschaft

Jörg Berens Angesichts der aktuell wieder auflebenden Diskussionen rund um das Schlaun-Gymnasium sowie um den möglichen Bedarf für ein weiteres Gymnasium mahnt Jörg Berens, der schulpolitische Sprecher der FDP-Ratsfraktion, zu Gelassenheit. „Wir brauchen derzeit vor allem Ruhe in der Schullandschaft“, so ist er überzeugt und weist auf das umfangreiche Sanierungs- und Erweiterungspaket mit über 50 Mio. Euro hin. "Dieses Paket basiert unter anderem auf der kleinräumigen Bevölkerungsprognose. Diese [...]

2018-06-29T12:43:14+00:00 29. Juni 2018|

Freie Demokraten stützen Zoo-Masterplan

Hohe Finanzerwartungen richtet der Zoo für seinen Sanierungs- und Umstrukturierungs-„Masterplan Allwetterzoo 2030 plus“ an die Stadt: Vier Mal fünf Mio. Euro (von 2019 bis 2022) sowie aufgesattelt auf den bisherigen jährlichen Zuschussbedarf noch einmal 700.000 Euro für die kommenden fünf Jahre als Sanierungsbeitrag. Vor Ort informierte sich jetzt die FDP-Ratsfraktion deshalb im Vorfeld der Ratsentscheidung aus erster Hand über den Sanierungsbedarf und über die drei geplanten Großprojekte zur Neuausrichtung des [...]

2018-10-29T15:09:42+00:00 26. Juni 2018|

FDP: Kostenanstieg durch zu hohe Wärmedämmstandards vermeiden

Hans Varnhagen „Gebäudeleitlinien mit Augenmaß“ verlangt die FDP-Ratsfraktion seit Jahren und wehrt sich gegen die geforderten so genannten Münster-Standards beim Abschluss von Grundstückskaufverträgen und städtebaulichen Verträgen für Neubauten. „Wohnungsbau muss bezahlbar bleiben und verträgt keine zusätzlichen Kostensteigerungen durch überzogene Anforderungen“, sehen die Ratsherren Jürgen Reuter als planungspolitischer sowie Hans Varnhagen als baupolitischer Sprecher der Fraktion keine Notwendigkeit, Wärmedammstandards über die geltenden aktuellen europa-, bundes- und landesrechtlichen Vorgaben hinaus [...]

2018-10-29T15:11:20+00:00 26. Juni 2018|

FDP will finanzielle Anreize für die Beschleunigung von Straßenbaumaßnahmen

Carola Möllemann-Appelhoff Angesichts der Vielzahl von Straßenbaumaßnahmen in Münster und langwieriger Projekte, wie etwa der mehrjährigen Sperrung der Kanalstraße, sollte wenigstens die Ausführung der Aufträge in möglichst kurzer Zeit erfolgen. Die FDP-Fraktionsvorsitzende Carola Möllemann-Appelhoff sieht deshalb dringenden Handlungsbedarf und hat dafür auch schon ein mögliches Konzept im Auge. Denn in den Niederlanden, so Möllemann-Appelhoff, habe man seit langem positive Erfahrungen mit so genannten Bonus-Malus-Systemen für Straßenbauunternehmen. Auch in [...]

2018-10-29T15:10:27+00:00 25. Juni 2018|

Haus Münsterland: BV Ost folgt FDP-Antrag für Stadtteil-Treff

Kurt Moths Einstimmig hat die Bezirksvertretung Münster-Ost den Antrag von FDP-Bezirksvertreter Kurt Moths (BV Münster Ost) unterstützt, das „Haus Münsterland“ als „Stadtteil-Treff“ zu erhalten. Die Grundidee dieses Anstoßes: Es soll geprüft werden, ob ein Trägerverein aus Handorfer Vereinen, Gruppen und Initiativen das Gebäude zunächst für eine Probezeit übernehmen und ihm eine Zukunft als Begegnungsort für den Stadtteil ermöglichen kann. In den Zielen zur Stadtteil-Kulturarbeit wurde vom Rat bei [...]

2018-06-22T12:06:26+00:00 22. Juni 2018|

FDP hält gesetzlich vorgeschriebene Energiestandards für ausreichend

Carola Möllemann-Appelhoff Mit den Stimmen von CDU und Grünen wurde aktuell im Liegenschaftsausschuss beschlossen, dass bei Grundstücksverkäufen der Stadt und bei städtebaulichen Verträgen auch künftig höhere Anforderungen an die Energiestandards gestellt werden, als gesetzlich vorgeschrieben. Die FDP-Fraktion beklagte in ihrem Antrag gegen den „münsterschen Sonderweg“, dass die bei Ausschreibungen einzuhaltenden EU-Verordnungen sowie bundes- und landesrechtlichen Vorgaben schon jetzt zu einer jährlichen Verteuerung der Baukosten führten. Kommunal auferlegte Standards, [...]

2018-06-22T11:44:00+00:00 22. Juni 2018|

Berens: Schulsanierungen zügig durchführen

Jörg Berens „Weil Münster viel vorhat beim Thema Schul-Sanierungen und -Ausbau muss die Stadt auch weiter konsequent das ihr aus dem NRW-Programm ,Gute Schule 2020‘ zustehende Geld abrufen“. Jörg Berens, schulpolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion, legt dabei vor allem Wert auf die schnelle Abwicklung der zahlreichen Projekte aus dem Bereich Sanierung und Instandsetzung. „Wir sind nach wie vor für die Einbeziehung privater Planungsbüros, um auch künftig das umfangreiche Aufgabenfeld [...]

2018-06-14T15:49:36+00:00 14. Juni 2018|

FDP begrüßt die neue digitale Gewerbeanmeldung

Carola Möllemann-Appelhoff „Die neue Möglichkeit der elektronischen Gewerbeanmeldung wird für hörbares Aufatmen bei Gründerinnen und Gründern sorgen“, davon ist FDP-Ratsfrau Carola Möllemann-Appelhoff überzeugt. Der Start des von NRW-Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart zum 1. Juli angekündigten „Gewerbe-Service-Portal.NRW“ werde die ohnehin anstrengende Gründungsphase beschleunigen, begrüßt Möllemann-Appelhoff, auch Mitglied im Aufsichtsrat der Wirtschaftsförderung Münster, diesen Schritt in Richtung E-Government. Erhebliche Entlastung für Gründerinnen und Gründer Für Heribert Aldejohann, [...]

2018-06-08T13:18:46+00:00 08. Juni 2018|