Berens: Ruhe ins Schulsystem bringen

Jörg Berens

Jörg Berens

Vorrang vor dem Ruf nach einer dritten städtischen Gesamtschule hat es für den schulpolitischen Sprecher der FDP-Ratsfraktion, Jörg Berens, erst einmal Ruhe in die münstersche Schullandschaft zu bringen. „Der sechszügige Ausbau der Mathilde-Anneke-Schule und neue Konzepte und Ideen für den offenen Ganztag an den Gymnasien sind weitere Aspekte, um Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern und das Gymnasium attraktiver zu machen“.

2019-02-22T11:16:39+00:00 22. Februar 2019|