FDP für Ausbau der B 51 mit Umsicht

Jürgen Reuter

Jürgen Reuter

„Bei aller berechtigten Kritik an Details: Die FDP-Ratsfraktion hält den Ausbau der B 51 zwischen Münster und Telgte für dringend notwendig“. Sowohl der Fraktionsvorsitzende Jörg Berens als auch Jürgen Reuter als verkehrspolitischer Sprecher der Freien Demokraten messen einer zügigeren und weniger stauanfälligen Verbindung zwischen Münster und Ostwestfalen einen hohen Stellenwert bei. „Allerdings muss es für Handorf dabei ein Verkehrskonzept geben, das eine Mehrbelastung der Ortsdurchfahrt ausschließt“, so Jürgen Reuter. Dies sei für die FDP auch in der Vergangenheit eine wichtige Voraussetzung gewesen. „Auch auf weitere strittige Fragen, wie sie die Handorfer etwa hinsichtlich der Anbindung der Lützow-Straße bewegen, muss kritisch geschaut werden“, sind Berens und Reuter einig. „Grundsätzlich aber bedarf der Ost-West-Verkehr dieser Verbesserung nicht allein für die Wirtschaft dringend“.

2019-07-09T14:21:00+00:00 09. Juli 2019|