Über Jürgen Zimmermann

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Jürgen Zimmermann, 87 Blog Beiträge geschrieben.

Vergaberichtlinien sensibel prüfen

Carola Möllemann-Appelhoff „Die geplante Änderung der Richtlinien für die Vergabe städtischer Einfamilienhaus-Grundstücken braucht eine einfühlsame und ausführliche Diskussion“, ist FDP-Ratsfrau Carola Möllemann-Appelhoff, Vorsitzende des Liegenschafts-Ausschusses, nach der Absetzung der Vorlage in der vergangenen Ratssitzung überzeugt. „Grundsätzlich werden die neuen Richtlinien bei den Interessenten für eine Vereinfachung bei der Vergabe sorgen. Allerdings verschieben die jetzt vorgesehenen Veränderungen im Punktesystem bei den ,persönlichen Merkmalen‘ der Bewerber die Gewichtung zwischen den [...]

2019-02-15T12:37:45+00:00 15. Februar 2019|

FDP hält am Weiterbau des E-Centers fest

Jürgen Reuter „Schnelles Handeln der Verwaltung ist jetzt angesagt, um durch die Aufstellung eines neuen, rechtssicheren Bebauungsplans den Weiterbau des E-Centers am Hansaring zügig voranzubringen“, hält der Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion, Jörg Berens, grundsätzlich am Projekt fest. Dies untermauert der planungspolitische Sprecher der Freien Demokraten, Jürgen Reuter: „Wir haben das Projekt von Beginn an unterstützt, weil hier laut Einzelhandelsgutachten ein Stadtteilzentrum auch für die vielen künftigen Neubürger der geplanten [...]

2019-02-04T14:18:42+00:00 04. Februar 2019|

Berens: Lob für Landeszuschuss zur PTA-Ausbildung

Jörg Berens „Die neue finanzielle Förderung des Landes NRW auch für Lehrgangs-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer an der münsterschen PTA-Berufsfachschule stellt eine spürbare Entlastung für den Nachwuchs in Gesundheitsberufen dar“. Jörg Berens, der schulpolitische Sprecher der FDP-Ratsfraktion, sieht in der durch die Düsseldorfer Finanzspritze ermöglichten Reduzierung der monatlichen Kursgebühr von bisher 200 auf nun 60 Euro auch eine Zukunftsinvestition: „Die schwarz-gelbe Landesregierung geht den Fachkräftemangel mit vielen Maßnahmen an. Gerade [...]

2019-02-01T13:03:25+00:00 01. Februar 2019|

FDP gratuliert zur „Talentschule“

„ Jörg Berens Gratulation an die Waldschule Kinderhaus, die unter NRW-weit 149 Bewerbungen ab dem kommenden Schuljahr als eine der 35 ausgewählten ,Talentschulen‘ eine besondere Förderung durch das Schulministerium von Yvonne Gebauer (FDP) erhalten wird“, freut sich Jörg Berens als schulpolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion über den Erfolg. Die städtische Ganztags-Hauptschule, in der 280 Schüler und Schülerinnen mit einem multiprofessionellem 40- köpfigen Pädagogen-Team leben und lernen, konnte die Jury [...]

2019-02-01T13:01:01+00:00 01. Februar 2019|

FDP: Azubi-Ticket ist eine gute Lösung

Jürgen Reuter „Das neue Azubi-Ticket im Öffentlichen Personennahverkehr, für das die Düsseldorfer CDU/FDP-Koalition nun mit der zugesagten finanziellen Förderung die Grundlagen geschaffen hat, bietet Vorteile sowohl für die Nutzerinnen und Nutzer als auch für Ausbildungsbetriebe“. Jürgen Reuter, verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion, zeigt sich erfreut, dass die Nahverkehrsverbund- bzw. NRW-weite Lösung nun den Antrag seiner Ratsfraktion vom vergangenen Sommer positiv „überholt“ hat: „Wir wollten zumindest die Möglichkeit einer Münsterland-weiten [...]

2019-01-25T12:38:15+00:00 25. Januar 2019|

Berens: Roteinfärbung übertüncht Probleme nicht

Jörg Berens „Auch mit noch so viel roter Farbe auf den vorgesehenen Fahrradstraßen wird man die Mobilitäts-Probleme in unserer Stadt nicht übertünchen können“, sieht der neue Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion, Jörg Berens, in den Plänen für die Ausweisung einer Radstraße an der Wilhelmstraße nur ein weiteres Stückchen Flickwerk. „Die 5,4 Mio. Euro, die für die künftige Rotfärbung einzelner Fahrradstraßen-Abschnitte vorgesehen sind, würden besser in ein Gesamtkonzept gesteckt, das durch [...]

2019-01-17T12:59:19+00:00 17. Januar 2019|

Jörg Berens folgt Carola Möllemann-Appelhoff an der Fraktionsspitze

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe, habe aber auch gleichzeitig großen Respekt vor den Herausforderungen dieses Amtes“. Jörg Berens, Mitglied der vierköpfigen FDP-Ratsfraktion, ist seit Montag, 14. Januar 2019, einstimmig gewählter Nachfolger von Carola Möllemann-Appelhoff, die die Fraktion seit 1999 ununterbrochen geleitet hatte. Obwohl es kein Abschied sei, sondern Carola Möllemann-Appelhoff bis zum Ende der Ratsperiode in 2020 als Vorsitzende des Ausschusses für Liegenschaften, Wirtschaft und strategisches Flächenmanagement sowie [...]

2019-01-16T14:48:47+00:00 16. Januar 2019|

FDP erfreut über den FMO-Aufwärtstrend

Carola Möllemann-Appelhoff „Lange Jahre schien die Begrüßung eines millionsten Passagiers am Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) unerreichbar – umso erfreulicher, dass es in diesem Dezember nun soweit ist“. Dass der Jubiläums-Fluggast ein Wissenschaftler auf dem Weg nach Indien via Frankfurt war, verdeutlicht für Carola Möllemann-Appelhoff, die Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion, welche Bedeutung der FMO neben dem Tourismus auch für Wirtschaft und Hochschulen habe. Möllemann-Appelhoff zeigt sich hoch zufrieden mit dem Aufwärtstrend, [...]

2018-12-20T11:47:33+00:00 20. Dezember 2018|

G9: Offenen Ganztag an Gymnasien auf- und ausbauen

Jörg Berens Mit der Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium ab dem kommenden Schuljahr eröffnet sich für die FDP-Ratsfraktion eine wichtige Frage: Wie steht es um die Betreuung künftiger Fünftklässler nach dem Vormittags-Unterricht? „Weil bei G9 die Stundentafel voraussichtlich ohne Nachmittags-Unterricht auskommen wird, stellen wir jetzt den Rats-Antrag, interessierte Gymnasien bei der Entwicklung von Konzepten zum Auf- oder Ausbau von offenen Ganztags-Angeboten finanziell, personell und sächlich zu unterstützen“. Der schulpolitische [...]

2018-12-20T11:43:25+00:00 20. Dezember 2018|

Westfalen AG besucht FDP-Ratsfraktion

Aus erster Hand ließ sich die FDP-Ratsfraktion jetzt von Dr. Meike Schäffler (4.v.l.), Vorstandsmitglied der Westfalen AG, über die Pläne des Unternehmens zum Umzug von Gremmendorf an den Standort Gelmer informieren. Sie erläuterte u.a. die vorgesehenen neuen Funktions- und Lagerbereiche beim Neubau auf dem dortigen firmeneigenen Gelände von rund 93.000 Quadratmetern am Kanal. Der traditionsreiche Standort mitten in Gremmendorf soll nach erfolgter Verlagerung des Werks für eine alternative Nutzung, voraussichtlich [...]

2018-12-05T15:01:26+00:00 05. Dezember 2018|